News Verein Pro Lindenberg

Pro Lindenbergforum 06/82018

Das Pro Lindenberg Forum 06/2018 wird ganz im Zeichen eine Informationsaustausches zwischen den Mitgliedern und dem Vorstand sein. An diesem Abend stehen wir vollumfänglich zur Verfügung unserer Mitglieder, beantworten Fragen, präsentieren Ergebnisse aus den Begleitgruppensitzungen und orientieren über weitere Vorgehensweisen. Stellt Eure Fragen zusammen, wir werden Sie nach aktuellem Wissensstand beanworten. Wir freuen uns auf einen spannenden und geselligen Abend

Der Vorstand

Pro Lindenberg Forum 05/2018

Am 30. Mai 2018 führte der Verein Pro Lindenberg sein 5. Forum im Berggasthaus Horben in Beinwil durch. Viele interessierte Teilnehmer aus der Region, aus Politik und die Presse verfolgten die interessanten Ausführungen der Referenten Erwin Leupi und Manuel Lingg.

Allen Beteiligten wird dieser Abend in Erinnerung bleiben, durften wir doch viel Unbekanntes über Raum und Zeit des Lindenbergs und über unsere unsichtbaren nächtlichen Mitbewohner auf dem Lindenberg erfahren.

Pro Lindenberg Forum 04/2018

Am 24. April 2018 führte der Verein Pro Lindenberg sein 4. Pro Lindenberg Forum erfolgreich durch. Vor vollbesetztem Sall präsentierte der Verein das Konzept der neu gegründeten Energiegenossenschaft Hämikerberg. Viele dieser Genossenschafter sind auch Mitglieder des Vereins, was beweist, dass unser Verein sinnvolle, ökologisch und ökonomisch volkswirtschaftliche Konzepte im Bereich der Energiestrategie tatkräftig und mit Engagement umsetzt. Weiterlesen....

Pro Lindenberg Forum 03/2018

Am 20. März 2018 wurde das Podiumsgespräch des 3. Pro Lindenberg Forums für die Luzerner Bevölkerung im Saal des Restaurants Linde in Müswangen durchgeführt. Auch dieser Anlass wurde gut besucht, und die an das Podiumsgespräch anschliessend geführte Diskussion zeigte einmal mehr auf, wie wenig die Bevölkerung über die Dimensionen und die Sachlagen von Windkraftanlagen weiss. Das bestärkt den Verein in seiner Absicht, seine Aufklärungsarbeit konsequent weiterzuführen. Den Teilnehmern liegt vor allem der Schutz der Bevölkerung, aber auch das gefährdete Trinkwasservorkommen auf dem Lindenberg am Herzen. 

Das nächste Lindenberg Forum findet am 24.4.2018 19.30 Uhr im Saal des Gasthauses Hämikerberg statt. Hier zeigt der Verein Pro Lindenberg ein Energiekonzept auf, das mit vorhandenen Infrastrukturen ohne Quersubventionierung des Staates auch bessere, ökonomisch und ökologisch sinnvollere Konzepte für die Umsetzung der Energiestrategie vorhanden sind, als die ineffizienten, naturverschandelnden und zu 100% über den Strompreis subventionerten Windkraftkonzepte in der Schweiz.  

Die Strombranche und die Behörden müssen zur Kenntnis nehmen, dass der Markt von einem Verkäufermarkt zu einem Käufermarkt wechselt, und somit die Konzepte der Energiegewinnung dezentralisiert werden. Das ist offensichtlich trotz dem neuen Energiegesetz bei diesen Institutionen noch nicht angekommen. Hier verharrt man nach wie vor in alten Konzepten, und macht einfach das Beispiel von Deutschland nach, obwohl dort absehbar ist, dass diese Konzepte in die Sackgasse führen. 

Pro Lindenberg Forum 02/2018

Am 20. Februar 2018 führten wir unser 2. Pro Lindenberg Forum im Restaurant Kreuz in Beinwil Freiamt durch. Im gut besuchten Saal beteiligten sich über 50 Teilnehmer aus der Region des Lindenbergs aktiv am Podiumsgespräch über den geplanten Windpark Lindenberg. Viele der Besucher ergänzten Ihr Wissen um die Windkraft Thematik und die Feedbacks der Teilnehmer war durchaus positiv. Das bestärkt den Vorstand diese Informationsevents rund um den Lindenberg intensiv durchzuführen.  mehr......

Video bei Tele1 vom 21.2.2018

Bericht im Freiämter vom 23.02.2018

Mitglieder Verein Pro Lindenberg

Hatten sich per 18.08.2017 108 Mitglieder beim Verein Pro Lindenberg eingeschrieben, sind es nun per 12.05.2018 bereits 205 Mitglieder. Dieses Resultat zeigt klar wie interessiert und besorgt die Bürger um den Lindenberg eingestellt sind. Somit haben wir innerhalb knapp eines Jahres über 200 Mitglieder in unseren Verein aufgenommen.

Herzlichen Dank an alle.
Heiri Knaus, Präsident

Jahresprogramm 2018 und Festtagssgrüsse

Liebe Vereinsmitglieder 

Der Vorstand freut sich, Ihnen unser Vereinsprogramm für das Jahr 2018 präsentieren zu dürfen. Mit viel Engagement und dank Eurer tatkräftigen Mithilfe konnten wir in unserem ersten Vereinshalbjahr bereits viele Aktivitäten entwickeln, und die Bevölkerung des Lindenbergs und der umliegenden Ortschaften über unsere Absichten und Ziele orientieren.

Unser erstes Hauptanliegen wird im Jahre 2018 die Aufklärung der Bevölkerung über den geplanten Windpark Lindenberg, und dessen Auswirkungen auf die Menschen, die Landschaft, die Fauna und Flora und des Erholungsgebiets sein. An der Orientierungsversammlung der Windparkintianten vom 24. Januar 2018 in Beinweil Freiamt, werden die Karten offengelegt, und der Vorstand bittet die Mitglieder möglichst zahlreich an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Wir wünschen allen Mitgliedern schöne Festtage, und freuen uns zusammen mit Euch im neuen Jahr wieder gemeinsam Aktivitäten zum Schutz unseres schönen Lindenbergs durchzuführen.

Der Vorstand.

Zum Jahresprogramm

SVP Region Muri, Öffentliche Veranstaltung

Die SVP der Region Muri führt am 8. November 2017 20.15 im Saal des Restaurant Ochsen Sins eine Veranstaltung zum Thema "Der Lindenberg was ist er uns wert?" durch. Der Präsident des Vereins Pro Lindenberg referiert zum Thema Windkraftanlagen auf dem Lindenberg - Sinn oder Unsinn. Die Veranstaltung ist öffentlich. 

Besuchen Sie diesen Anlass und greifen Sie aktiv in den Schutz unseres Lindenbergs ein. Sie sind herzlich willkommen. 

Zur Einladung


Gründungsfeier Verein Pro Lindenberg

Die Gründungsfeier wurde am vergangenen Wochenende 19. August 2017 auf dem Schloss Horben und im Säli des Gasthauses Hämikerberg mit viel Polit- und Pressepräsenz erfolgreich durchgeführt. Über 50 Mitglieder fanden sich trotz Ferienzeit und diversen Anlässen (Badenfahrt usw.) im Säli des Gasthauses Hämikerberg ein.

Die Vorträge zum Thema Windkraftanlagen, aber auch die zukünftige Organisation des Vereins wurde aktiv mitverfolgt. Die Mitglieder tragen tatkräftig dazu bei, unseren Lindenberg zu schützen. In verschiedenen Arbeitsgruppen werden nun die anfallenden Arbeiten für die nächste Zeit koordiniert und umgesetzt.

Der Vorstand war hoch erfreut über die hohe Präsenz und die aktive Teilnahme.

Für die gelungene und erfolgreiche Durchführung dieses Gründungsakts bedanken wir uns bei allen Teilnehmern recht herzlich. 

Ein erstes Zeichen ist gesetzt.

Der Verein ist gegründet (18.7.2017)

Am 18.7.2017 19.00 Uhr fand die Gründungssitzung des Vereins Pro Lindenberg in Müswangen statt.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Heiri Knaus, Präsident

Daniel Schmid, Vizepräsident

Isi Schennach, Aktuarin

Jürg Albers, Promotion und Fundraising